Next Level Negotiations

Für alle, die sich bei Verhandlungen nicht auf ihr Glück verlassen möchten.

 

Gibt es ein schöneres Gefühl, als bei einer Verhandlung seine Ziele ohne Kompromisse zu erreichen? Oder ein schlechteres, als nach allen Regeln der Kunst ausgetrickst zu werden und mit nichts nach Hause zu gehen? Mag sein, aber sicher nicht viele.

 

Seit 25 Jahren sorgen wir dafür, dass unsere Kunden auf der zufriedeneren Seite des Tisches sitzen. Ob Vergaben im Wettbewerb, Verhandlungen mit Lieferanten bei eingeschränkter Substituierbarkeit oder in Monopolsituationen – damit kennen wir uns aus.

 

Manche sprechen von Verhandlungsglück, das man entweder hat oder nicht. Das klingt so, als müsse man dazu geboren sein. Unsere erprobten Ansätze der „Next Level Negotiations“ sind wissenschaftlich fundiert. Und von jedem erlernbar, der sich dafür interessiert!

Negotiation Power Concept (NPC)

Wenn Ihre Verhandlungspartner Sie schwer einschätzen können, haben Sie schon halb gewonnen. Eine konsequente Strategie, bei der man eine bestimmte Rolle spielt, bietet deshalb viele Vorteile. Vorausgesetzt es ist die richtige und sie ist genau auf die individuelle Situation abgestimmt.

 

Wir haben viel investiert, um fast 20 solcher Typen zu entwickeln und stetig zu verbessern. Das Ergebnis, NPC genannt, überzeugt. Starten Sie doch mal als „Leguan“ und wechseln Sie dann übergangslos in die „Gandhi“-Taktik. Es verfehlt nie seine Wirkung – und macht dazu richtig Spaß.

 

Dank unserer Erfahrung aus verschiedensten Branchen können wir Ihnen die perfekte Rolle auf den Leib schreiben. Dabei haben Sie neueste Erkenntnisse aus Verhaltungsforschung, Psychologie und Soziökonomie als Mitstreiter an Ihrer Seite.

Game Theory in Negotiation (GAIN)

Nicht ohne Grund wurden seit den 1990er Jahren schon einige Wirtschaftsnobelpreise auf dem Gebiet der Spieltheorie verliehen. Diese Wissenschaft eröffnet neue Perspektiven in komplexen Verhandlungen: Sie ermöglicht wertvolle Vorhersagen, wie sich Menschen verhalten.

 

Und so funktioniert unser Ansatz, den wir GAIN getauft haben: Nicht der Einkauf verhandelt mit den Lieferanten, sondern die Lieferanten ermitteln untereinander die bestmöglichen Marktpreise. Zu definierten Regeln und auf Basis transparenter, vergleichbarer Angebote.

 

Auch in spieltheoretischen Vergaben nach Öffentlichem Recht hat diese Methode durchschlagenden Erfolg. Dazu entwickeln wir für Sie das komplette Verhandlungsdesign – bei dem wir Forschung mit praktischer Erfahrung verbinden und so den Wettbewerbsdruck maximieren.

Technologiekonzern erreicht 40% Einsparungen bei der Vergabe von Mobilfunkverträgen. Fast wie im Spiel.

Zur Case Study

Monopoly Suppliers & Cartels

Wenn sich jemand an Absprachen hält, ist das eigentlich eine feine Sache. Aber nicht im Rahmen eines Kartells, bei dem Sie mit Ihren Preisvorstellungen gegen eine Wand laufen. Genauso kann es einem sinnlos erscheinen, Druck auf ein Monopol ausüben zu wollen. Ist es aber nicht.

 

Mit unserem „Monopoly Suppliers & Cartels“-Ansatz werden die Karten neu gemischt. Als unser Kunde werden Sie in die Lage versetzt, Schwachstellen Ihres Gegenübers herauszufinden und sie auszunutzen. Dabei hilft Ihnen auch das Überraschungsmoment – denn er rechnet nicht damit.

 

Sie haben die Wahl zwischen zwei Wegen: Kooperation oder Konfrontation. Wir wollen Ihnen nichts vormachen: Beide Wege sind lang und steinig. Aber mit aller Entschlossenheit angewandt eröffnen Sie Ihnen neue Perspektiven, die Sie vielleicht nie für möglich gehalten hätten.

Unser Leistungsportfolio

Next Level Negotiations

Seit 25 Jahren sorgen wir dafür, dass unsere Kunden auf der zufriedeneren Seite des Tisches sitzen. Ob Vergaben im Wettbewerb, Verhandlungen mit Lieferanten bei eingeschränkter Substituierbarkeit oder in Monopolsituationen.

Mehr lesen

Digital Procurement

Es ist schon etwas paradox: Jeder normale Durchschnittsbürger kann digital einkaufen, aber viele Unternehmen haben es noch immer nicht in den Griff bekommen.

Mehr lesen

Purchasing Initiatives

Ein ebenso altes wie ewig junges Thema: Bei den Materialkosten ziehen Sie und Ihre Lieferanten naturgemäß an verschiedenen Enden des Taus. Schon kleine Territorialgewinne für die eine oder andere Seite können in der Summe einen riesigen Unterschied ausmachen.

Mehr lesen

Product Portfolio and Innovation

Ein Plan hilft wenig, wenn er nicht umsetzbar ist: Die Optimierung des Produktportfolios ist nicht nur eine strategische, sondern vor allem eine unternehmerische Aufgabe.

Mehr lesen

Supply Chain Performance

Die starke Vernetzung der gesamten Wertschöpfungskette bewirkt einerseits Spezialisierungen und Kostenvorteile – andererseits Versorgungsrisiken bei unvorhergesehenen Einschränkungen.

Mehr lesen

Sales Effectiveness

Mit unserer gezielten Unterstützung kann sich der Vertrieb schnell auf die neue Situation einstellen und alle Möglichkeiten nutzen, um sich entsprechend zu positionieren.

Mehr lesen

Ihre Nachricht

Bitte füllen Sie dieses Feld aus!
Bitte füllen Sie dieses Feld aus!
Bitte füllen Sie dieses Feld aus!
Bitte füllen Sie dieses Feld aus!
Bitte füllen Sie dieses Feld aus!
Bitte füllen Sie dieses Feld aus!
Zurück